Über uns

Über uns…

Bereits vor 40 Jahren starteten die Zugvögel mit dem Verleih von Kanus sowie geführten Paddeltouren auf der Enz. Inzwischen haben wir sieben feste Verleihstationen an Enz, Neckar und Rems und über 20 Ein- und Ausstiegsstellen, die wir für unsere Touren nutzen.

Insgesamt verfügen wir über mehr als 150 Kanus sowie jeweils 50 Kajaks und Stand Up Paddling Boards. Unser Büro, in dem die gesamte Organisation zusammenläuft, befindet sich seit dem Frühjahr 2020 in Bietigheim beim Viadukt.

Zusätzlich betreiben wir in Bietigheim seit April 2022 noch einen Shop zum Verkauf von neuen und gebrauchten SUPs, Paddel und jede Menge Zubehör. Das Besondere hier ist, das die aufgeblasenen Stand Up Paddling Boards direkt vor Ort auf der Enz getestet werden können. Hauptsächlich führen wir die SUPs von Red Paddle Co., die Elektro-Finnen von JayKay und Baltic Schwimmwesten.

Inhaberin und Geschäftsführerin der Zugvögel ist Anna Bröll. Sie selbst ist bereits seit Schulzeiten eine begeisterte Paddlerin. Als Anna dann für ihr Masterstudium im Fach Tourismusmanagement in die Region kam, fing sie 2012 als Kanuguide bei den Zugvögeln an. Sehr schnell wurde sie fester Teil des Teams und übernahm immer mehr Aufgaben. Nach ihrem Studienabschluss wurde Anna Geschäftsführerin – bei den Zugvögeln hat sie ihren Platz gefunden. Als Gerd Hofer, der Gründer der Zugvögel, dann 2017 in Rente ging, übernahm sie die Firma.

Unser bunt gemischtes Team besteht aus einigen ganzjährig festangestellten Mitarbeitern sowie zahlreichen Helfern im Sommer. Unser Büroteam kümmert sich in Bietigheim um die Anfragen, Buchungen und die Planung der Touren. Unsere Experten fürs Handwerk warten die Kanustationen, reparieren Boote und pflegen das Material. Kanu- und SUP-Guides begleiten die geführten Touren auf dem Wasser. Außerdem bringen unsere Kundenbetreuer im Verleih die Boote zu den Einstiegsstellen, bereitet die Kunden auf die Paddeltouren vor und holen das Material wieder an den Ausstiegsstellen ab. Auch die sieben festen Verleihstationen werden von motivierten und engagierten Zugvögeln betreut. Zusätzlich unterstützen uns selbstständige Sozial- und Erlebnispädagogen. Uns eint die Freude an der Natur, am Wassersport und an der Arbeit mit Menschen.

Aber nicht nur im Sommer haben wir allerlei zu tun: Im Winter nutzen wir die Zeit, um unsere Dienstleistungen zu optimieren und zu erweitern. Dabei nehmen wir uns die Gelegenheit, die vergangene Saison zu reflektieren und uns auf die kommende vorzubereiten. Wir bieten eine Vielzahl von Schulungen an, darunter Erste-Hilfe-Kurse, DLRG-Rettungsschwimmausbildungen sowie Ausbildungen zum Kanu- und SUP-Guide. Zudem bieten wir Weiterbildungen in einer breiten Palette von Themen an, von der Reparatur von Booten bis hin zur Anwendung von Künstlicher Intelligenz. Unsere Schulungen reichen von Aspekten im Tourismus-Management über den Erwerb von Anhänger-Führerscheinen bis hin zu Personenbeförderungsscheinen und vielem mehr.

Darüber hinaus arbeiten wir mit vielen Partnern am Fluss zusammen. Ohne unsere Kollegen aus der Gastronomie, Hotellerie, unsere Sammeltaxi-Fahrer, Wein-Erlebnisführer und vielen mehr wäre unser Angebot nicht so vielseitig.

Anna

Anna

Inhaberin und Geschäftsführerin

Anna hat Tourismusmanagement studiert und ihren Master in Heilbronn gemacht. 2017 hat sie das Unternehmen übernommen. Vorher war sie als Kanuguide und später als Geschäftsführerin bei den Zugvögeln angestellt. Anna ist bereits im Gymnasium viel und gerne gepaddelt, bevorzugt im Wildwasser. Nach dem Bachelor Studium hat sie zunächst im Tourismus in Argentinien gearbeitet. Wenn sie nicht arbeitet, reist sie gerne.

Stefan

Stefan

Allrounder

Stefan managed viel, leitet die Stationen im Remstal und guidet alles außer SUP-Yoga. Nebenbei hat er noch Ideen für die Digitalstrategie, sowas macht er nämlich hauptberuflich. Stefan füllt unsere Mitarbeiter Küche mit Leben und versorgt das Team mit leckerem Essen. Ein echter Allrounder also. Wo er am Liebsten paddelt? "Überall". In seiner Freizeit geht Stefan Skifahren und verbringt viel Zeit mit seiner Familie.

Paul

Paul

Kundenberater

Paul hat am Sport-Gymnasium Ludwigsburg sein Abitur abgeschlossen und erfolgreich eine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker für Pkw-Technik absolviert. Paul bringt nicht nur umfassendes technisches Know-how mit, sondern zeichnet sich auch durch hohe Belastbarkeit und eine präzise Arbeitsweise aus. Die Kombination, gepaart mit seinem ausgeprägten Interesse an Kundenbetreuung und Service, macht ihn jetzt zum Zugvogel.

Anne

Anne

Kundenberaterin

Anne ist gelernte Maßschneidermeisterin. Mit dem Wassersport hat sie aber schon lange zu tun, denn Anne ist begeisterte Seglerin. Einmal jährlich ist sie zum Segeln auf dem Meer unterwegs. Anne hat viel Energie und Organisationstalent und arbeitet am Liebsten mit Menschen. Passgenau berät Anne die Kunden per Email und am Telefon und hilft, für jeden die richtige Tour zu finden und alles zu organisieren.

Kim

Kim

Kundenberaterin

Kim ist eine leidenschaftliche Naturliebhaberin mit einer hohen sozialen Verantwortung. Nach einem Freiwilligen Ökologischen Jahr in der Tierpflege sammelte sie Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Hotellerie, im Service und im Verkauf, zuletzt im Unverpacktladen. Kims Vater war Kanute, sie war in ihrer Kindheit über immer im Kanu anzutreffen. Jetzt auch wieder - wenn sie nicht gerade im Büro eure Paddeltour plant.

Claudia

Claudia

Kundenbetreuerin

Claudia kommt ursprünglich aus dem Office Management der Automobil-Industrie. Nach gut zwanzig Jahren ging sie neue Wege und hat sich im Bereich des Coachings und der Persönlichkeitsentwicklung selbstständig gemacht. Claudia liebt Yoga, ist gerne draußen und ist mit ihrem Camper unterwegs. Ab April 2023 unterstützt sie die Zugvögel im Büro und am Fluss und freut sich auf einen Arbeitsplatz in der Natur.

Stefan

Stefan

Ausbildung

Stefan ist 1981 in Potsdam geboren. Dort hat er Abi gemacht - und dann an der Filmakademie in Ludwigsburg Regie studiert. Nach dem Abschluss 2009 hat der ehemalige Kanu-Leistungssportler Dokumentarfilme und Reportagen fürs Fernsehen produziert. Beruflich hat er umgesattelt und stellt jetzt zusammen mit Partnern Software für Firmen her. Aus familiären Gründen lebt er seit ein paar Jahren in Darmstadt. Dennoch schult er was das Zeug hält und guidet.

Jürgen

Jürgen

Ausbildung

Jürgen hat als Teenager angefangen zu paddeln. Er arbeitet hauptberuflich bei einer Spedition in Kornwestheim und engagiert sich zudem auch als Trainer beim Kanuclub Bietigheim. Auch im Urlaub ist Jürgen gerne im Kajak unterwegs. Am liebsten fährt er auf der Soča in Slowenien - und in einem ausgehöhlten großen Kürbis, während der Kürbisausstellung im Blühenden Barock in seiner Heimatstadt Ludwigsburg.

Aron

Aron

Ausbildung

Aron paddelt seit er 10 Jahre jung war. Er ist sehr aktiv im Kanuclub Marbach und leitet dort das Jugend Training. Am Liebesten fährt er Wildwasser und Freestyle. Wohin seine nächste Reise geht? Da fällt Aron viel ein. Nach Norwegen will er. Und auf den Zambezi River nach Simbawe. Zum Glück lebt Aron in der Region Stuttgart und bleibt Enz und Neckar hoffentlich noch lange erhalten. Zum Guiden in Ludwigsburg kommt er oft direkt mit dem Kajak.

Alina

Alina

Praktikantin

Alina hat, im Studiumswechsel und mit freiem Sommer, die perfekte Gelegenheit gefunden um ein Praktikum bei uns zu machen. Da sie auf dem Wirtschaftsgymnasium in Ludwigsburg und vorher auf der Realschule in Besigheim war, kennt sie sich in der Region sehr gut aus und hilft gerne, euren perfekten Tag auf dem Wasser zu gestalten. Alina ist ehemalige Leistungsschwimmerin und liebt das Joggen, Skifahren und Reisen.

Pablo

Pablo

Praktikant

Pablo macht 2024 seinen Hochschulabschluss im Übersetzen und Dolmetschen an der Universität in Vigo. Der Spanier spricht sieben Sprachen und kennt sich mit Vertrieb & digitalem Marketing aus. Pablo freut sich auf einen Sommer am und auf dem Wasser in der Erlebnis-Region Stuttgart. Bei uns kann er sein Deutsch perfektionieren, Kenntnisse aus dem Studium anwenden und die Fußballspiele der EM mitverfolgen.

Gerd & Doro

Gerd & Doro

Gründer der Zugvögel

1975 fing es an, das Kajak-Fieber. Ein Arbeitskollege hat Gerd bei der heutigen Verleihstation an der Sägemühle die ersten Paddelschläge beigebracht. 1980 gründete er "Die Zugvögel" gemeinsam mit zwei Partnern. Im April 2017 ist Gerd in Rente gegangen. Er und seine Frau Doro bleiben dennoch weiter "mit im Boot". Die beiden leiten jetzt das Bogenschießen. In ihrer Freizeit fahren sie Rad und spielen Tischtennis.

Uwe

Uwe

Verleihstation Ludwigsburg

Mit dem Gründer Gerd Hofer fuhr Uwe schon 1975 im Wildwasser Kajak. Heute bevorzugt er ruhigere Gewässer wie Enz oder Neckar. Denn "was gibt es schöneres, als früh am Morgen oder an einem Sommerabend meditativ dahinzugleiten...". Auch in unserer Beratung war Uwe lange tätig. Inzwischen ist er verdient in Rente, aber man trifft ihn weiterhin an der Kanustation in Ludwigsburg - und natürlich auf dem Wasser.

Jörg

Jörg

Allrounder

Jörg ist seit 2009 Zugvogel - ein echter Allrounder. Am Liebsten leitet Jörg Touren, da hat er Zeit auf die Menschen einzugehen. Er ist sowohl für die Action-Variante als auch entspanntes Paddeln oder Technik-Training zu haben. Der gelernte Tischler bringt außerdem unsere Boote auf Vordermann, schleift hier, bohrt dort. Auch im Verleih ist es am Fluss anzutreffen. Er seit vielen Jahren ein fester Teil bei den Zugvögeln!

Hardy

Hardy

Allrounder

Hardy ist der Mann für fast alles. Er kutschiert die Boote von A nach B, von B nach C und wieder von C nach A zurück. Hardy hat mal Bankkaufmann und dann Karosseriebauer gelernt, länger her. Seit drei Jahren arbeitet der Mann, der in Kleinglattbach wohnt, für die Zugvögel. Vorher hat er lange eine Firma gehabt, die Waren aus Asien importierte. Jetzt, sagt er und lacht, „bin ich im ungeregelten Vorruhestand“. Nun ja, im Sommer hat Hardy viel zu tun.

Ruben

Ruben

Allrounder

Ruben hat den größten Teil seines Lebens auf See verbracht, er ist ein geborener und gestandener Seefahrer und Entdecker. Er liebt Abenteuer und Wasser. Seine Wahlheimat ist Ludwigsburg, da hat Ruben 2022 die Zugvögel angesteuert. Am Liebsten guidet Ruben Gruppen auf dem Neckar. Da er sich mit Renovierung-Arbeiten an Schiffen auskennt, bringt er auch in unserer Werkstatt die Kanus liebevoll wieder auf Vordermann.

Noel

Noel

Kanu & SUP-Guide

Noel, der in den malerischen Straßen von Helsingborg, Schweden, lebt, ist ein Abenteurer mit deutschem Herzschlag. Schon während seiner Schulzeit hat sich Noel auf Adventure/Nature-Guide spezialisiert. Seine Abenteuerlust führte ihn bis nach Südafrika, und nun ist er zurück, um seine Wurzeln zu erkunden. Mit umfangreicher Erfahrung und Freude am Gestalten von Naturerlebnissen wird euch unser Skandinavier begeistern!

Mona

Mona

Allrounderin

Mona ist vielseitig berufserfahren - von der Notaufnahme bis zum Weihnachtsmarkt. Erfahrung mit Kundenbetreuung hat sie auch aus dem Freibad. Draußen arbeiten, mit Menschen, Abwechslung und Handwerk, das liegt ihr. Kanu fahren und Gruppen guiden - darauf hat Mona diesen Sommer Lust. Mit Neoprenanzügen und Surfbrettern ist sie schon vertraut - den Rest lernt Mona bei uns. Herzlich willkommen Mona.

Valerie

Valerie

Kanu & SUP-Guide

Valerie ist gelernte Sozialarbeiterin und Rettungssanitäterin. Ende 2022 hat sie ihren Job gekündigt um auf Weltreise zu gehen. Sie ist sehr sport- und naturbegeistert. Die Ludwigsburgerin hat schonmal in Neuseeland drei Monate lang Schulklassen auf dem SUP, im Kanu und beim Windsurfen begleitet. Nach ihrer Weltreise in der Saison 2023 fing sie bei uns als Kanu- und SUP-Guide an und ist 2024 auch wieder mit dabei.

Martin

Martin

Allrounder

Martin kommt aus Chemnitz und paddelt schon sein ganzes Leben. Als gelernter Metallbauer mit vielen handwerklichen Fähigkeiten repariert er schon immer Boote selbst. Er freut sich nun seine große Freude am Wassersport weiterzugeben. In seiner Freizeit fährt er gerne Snowboard und verbringt viel Zeit mit seiner Familie. Martin hat drei Kinder und einen selbst ausgebauten Camper - da wird es nie langweilig.

Lisa

Lisa

Allrounderin

Lisa (rechts) kommt aus Vaihingen-Enz und studiert Sonderpädagogik. Lisa hat Power - am Fluss staunt man nicht schlecht, wenn sie mit Leichtigkeit die Boote verlädt und gekonnt unsere Kanu-Anhänger rangiert. Zudem guidet Lisa Kanu- und SUP-Touren - am Liebsten unsere Kanu & Wein Tour. Lisa liebt es in der Natur zu sein und sich zu bewegen. Neben ihrem geliebten Pferd gehören Wandern, Bouldern und Klettern zu ihren Hobbies.

Günther

Günther

Allrounder

In der Ruhe liegt die Kraft. Durch seine ruhige Ausstrahlung, seinen trockenen Humor und das notwendige "Fingerspitzengefühl" bringt Günther auch inhomogene Gruppen sicher und glücklich ans Ziel. In den Wintermonaten hat er Zeit für seine Firma "Buddhas, Arts und more". Er reist dafür viel nach Nepal und legt großen Wert auf fairen Handel. Wenn er nicht arbeitet, geht er gerne wandern und auf Konzerte.

Ole

Ole

Allrounder

Ole (Mitte) besuchte die freie Waldorfschule Ludwigsburg und interessierte sich schon immer für Theaterstücke und Inszenierungen. Und für die Zugvögel, das liegt ihm im Blut, denn Oles Vater ist Zugvogel. Vor oder nach einer Kanutour ging Ole also zur Schultheaterprobe. Nun studiert Ole Regie. Nebenbei gestaltet er weiterhin unvergessliche Kindergeburtstage und kreiert einfallsreiche Tagesabläufe mit Anhänger und Zugfahrzeug.

Tobi

Tobi

Allrounder

Tobi ist aus Bietigheim, die Station lag auf seinem Schulweg. Nach dem Abi kam Tobi zu uns. In den Zugvögel Oberteilen strahlen seine blauen Augen farbgleich mit und er gibt seine Begeisterung für den Wassersport allen direkt weiter. Inzwischen macht Tobi ein Duales Studium im Bereich Finanz- und Versicherungswirtschaft - trotzdem würde er kein Hemd jemals gegen seinen geliebten Zugvögel Pulli eintauschen.

Nina & Luca

Nina & Luca

Allrounder

Nina und Luca - beide sind schon gefühlt immer dabei. Luca ist befreundet mit dem Sohn vom Gründer der Zugvögel und hat ab und zu sein Taschengeld aufgebessert. Das tut er jetzt auch noch - in den Semesterferien für sein Studium. Nina hat er bei den Zugvögeln kennen gelernt. Nina ist ausgebildete Yoga Lehrerin, setzt sich für Entwicklungsprojekte ein und reist gerne. Das macht Luca auch gerne, am Liebsten wochenlang mit dem Fahrrad.

Claudia

Claudia

SUP-Guide

Hauptberuflich arbeitet Claudia für das Jugendamt Stuttgart in der Kinderkulturarbeit, Freizeitpädagogik und der Erwachsenenbildung. Privat ist sie leidenschaftliche Stand Up Paddlerin. Ja und bei uns kann Claudia mit ihrer empathischen Art und viel Einfühlvermögen ihre Begeisterung für ihren Lieblingssport gekonnt weitergeben. Sie unterrichtet außerdem Yoga und ist auch öfters bei unserem SUP Yoga Kursen anzutreffen.

Anna

Anna

Allrounderin

Anna sah uns am Fluss und ihr erster Gedanke als Kajakfahrerin war: “Da will ich mitmachen!” So unterstützt Sie die Zugvögel seither vor allem im Remstal im Verleih und guidet Kajak, Kanu und SUP Kurse für Kinder und Erwachsene. Sie arbeitet hauptberuflich als technische Sachbearbeiterin im öffentlichen Dienst und schätzt bei uns den Ausgleich zum Büro mit Natur, Sonne, Sport, Wasser und vielen netten Kunden und Kollegen.

Kathrin

Kathrin

Kanu & SUP-Guide

Kathrin hat vor vielen Jahren Anna, die heutige Chefin, eingearbeitet. Die beide denken noch sehr gerne an ihre erste Tour zurück. Nun sind die eigenen Kinder "alt genug" und die Lehrerin ist wieder begeistert am Fluss mit dabei. Die Pädagogin war auch bei der Premierenfahrt unseres Rollstuhl-SUPs gleich als Probandin dabei. „Macht irre Spaß, ein super Gefühl.“ reflektierte sie bevor Kathrin denselben Sommer noch zahlreiche Inklusionstouren guidete.

Emilia

Emilia

Kanu- & SUP-Guide

Emilia ist vor ein paar Jahren durch einen guten Freund, der selbst bei den Zugvögeln arbeitet, ins Team gekommen. Die Lehramtsstudentin trifft man bei den Zugvögeln meistens in Bietigheim an. Hier hilft sie tatkräftig im Verleih oder leitet Touren mit dem Kanu oder dem SUP auf dem Wasser. In ihrer Freizeit spielt die gebürtige Bietigheimerin gerne Handball, trifft sich mit Freunden oder paddelt selbst gerne mit dem SUP auf der Enz.

Elya

Elya

Kanu- & SUP-Guide

Elya ist durch und durch ein Paddler. Der gerade mal 18-jährige Abiturient paddelt schon seit über 10 Jahren. Seit 2015 betreibt er Kanu Slalom als Leistungssport und hat 2022 den Titel “Baden-Württembergischer Meister im Kanuslalom" geholt. Zudem ist er Jugendtrainer im Kanu Club Bietigheim. Bei uns guidet er Kanu und SUP Touren - und natürlich Technik-Kurse. In seiner Freizeit ist er gerne reisen und fotografieren.

Elias

Elias

Kanu- und SUP-Guide

Der Abiturient paddelt - zusammen mit Elya - schon von klein auf. Auch er ist beim Leistungssport „Kanu-Slalom“ im Kanuclub Bietigheim mit am Start. Bei den Zugvögeln leitet er Kanu- & SUP-Touren. In den Wintermonaten findet er Abwechslung auf der Skipiste. Elias macht gerade seine Ausbildung zum Trainer C im Kanu-Slalom Leistungssport und Ski Alpin Breitensport. Man sieht, Outdoorsport ist seine Leidenschaft!

Chris

Chris

Allrounder

Chris (in rot) kam 2019 dazu, als wir im Verleih Unterstützung brauchten. Mit seiner lockeren, coolen Art behält er die Ruhe, auch wenn viel los. Chris ist gelernter Schreiner, ohne ihn wäre das neue Zugvögel Hauptquartier nicht das, was es jetzt ist. Sein Lieblings-Auto ist unser neuer VW Bus "Dori" mit dem er die Kanu-Anhänger gekonnt rangiert. Läuft bei ihm. In seiner Freizeit fährt er gerne Snowboard und geht aufs Besigheimer Winzerfest.

Tom

Tom

Verleih Streckentouren

Tom baut eigentlich Messen auf und wieder ab. Glücklicherweise ist in der Branche in den Sommermonaten immer weniger zu tun, da schafft er dann regelmäßig bei den Zugvögeln. Zu Corona-Zeiten sind die Zugvögel sein zweites Zuhause geworden. Tom ist schon seit Ewigkeiten bei den Zugvögeln, auf ihn ist Verlass. Am Liebsten organisiert er den Verleih der Boote bei den Streckentouren rund um seine Heimat Besigheim.

Bettina

Bettina

Allrounder

Bettina (links) zog 2022 in das neue Gebäude direkt gegenüber von unserem Zugvögel Hauptquartier ein. Und sie ist begeisterte Wassersportlerin. Passt perfekt! Am Feierabend oder am Wochenende trifft man die Personalerin nun häufig im Sommer auf dem SUP auf der Enz an. Ansonsten guidet sie gerne die Moonlight Kanutour mit Fackeln in der Abenddämmerung. Und im Winter? Da geht Bettina gerne in der Ferne surfen.

Jörg

Jörg

Verleih Streckentouren

Jörg, Jahrgang 1987, ist in Besigheim aufgewachsen. Klar kennt er die Zugvögel, den Neckar und die Enz von klein auf vom Kinderferienprogramm. Er hat KfZ-Mechatroniker gelernt und den staatlich geprüften Techniker gemacht. Jörg arbeitet in der Automobilbranche und sporalisch für die Zugvögel. In seiner Freizeit paddelt er gelegentlich und ist oft bundesweit für den Tennissport unterwegs, als Linien- und Schiedsrichter.

Lukas

Lukas

Verleih Streckentouren

Lukas kam im Frühjahr 2023 dazu. Er bringt die Boote zur Einstiegsstelle, stattet jeden mit dem geeigneten Material aus, weist je nach Kenntnisstand passend ein, parkt Anhänger gekonnt um und holt zielsicher ab. Der Basketballtrainer hat es drauf, jeden individuell bei seiner eigenen Tour bestens vom Land aus zu betreuen. Lukas ist da, hat großen Freude dabei und schätzt die Abwechslung.

Ricardo

Ricardo

Kanu & SUP-Verleih

Ricardo wurde 1962 in Sao Paulo geboren. Mit seinem Diplom für Akrobatik tourte kurz darauf mit einem Tanztheater durch Europa. In Deutschland folgten weitere Auftritte. Seit 1985 ist Ricardo als Dozent und Trainer für Akrobatik & als Choreograf tätig. In dieser Spielzeit trefft ihr ihn in der Jungen Oper Stuttgart an, wo er die Choreografie für Alice im Wunderland macht. Oder bei uns, denn Ricardo ist begeisterter Zugvogel.

Nico

Nico

SUP-Guide

Nico war in einem der ersten SUP-Kursen in Waiblingen. Der studierte Sportlehrer besitzt inzwischen mehrere Boards und ist oft auf der Rems. Gerne gibt Nico sein Wissen und Können in unseren Kursen weiter und interessiert sich für die neusten Entwicklungen. Kein Wunder, denn inzwischen ist er beruflich im Management bei einem führenden Entwickler von Holzbearbeitungsmaschinen. Da ist das Paddeln ein super Ausgleich.

Hannes

Hannes

Allrounder

Hannes (links) kam durch seinen Onkel Stefan zu den Zugvögeln. Paddeln konnte er schon, den die Familie besitzt viele Wassersportgeräte. Hannes ist ein echter Allrounder und zwischen Weinstadt und Bietigheim überall flexibel mit dabei. Auf Hannes ist Verlass. Hannes ist sehr praktisch und macht eine Ausbildung als Handwerker. In seiner Freizeit fährt er gerne Mountainbike - und bringt es Kilian bei, seinem besten Freund im Team.

Kilian

Kilian

Allrounder

Kilian (ganz rechts) ist Schüler - und begeisterter Zugvogel. Kilian kann paddeln, schon als Kind hat er Kanurennsport betrieben. Am Liebsten ist er bei den geführten SUP-Touren mit auf dem Wasser und führt Teamspiele durch. Bei ihm klappt jede Pyramide, egal ob mit Kanus oder SUPs. Auch Einweisungen an Land macht Kilian gerne. Ansonsten rettet er auch mal ein gekentertes Kajak per Rolle über sein SUP-Board. Ein Profi halt.

Bald Du

Bald Du

Wir suchen noch Verstärkung!