Über uns

Über uns…

Bereits vor 39 Jahren starteten die Zugvögel mit dem Verleih von Kanus sowie geführten Paddeltouren auf der Enz. Inzwischen haben wir sechs feste Verleihstationen an Enz, Neckar und Rems und über 25 Ein- und Ausstiegsstellen, die wir für unsere Touren nutzen.

Insgesamt verfügen wir über mehr als 150 Kanus sowie jeweils 40 Kajaks und Stand Up Paddling Boards. Unser Büro, in dem die gesamte Organisation zusammenläuft, befindet sich seit dem Frühjahr 2020 in Bietigheim beim Viadukt.

Inhaberin und Geschäftsführerin der Zugvögel ist Anna Bröll. Sie selbst ist bereits seit Schulzeiten eine begeisterte Paddlerin. Als Anna dann für ihr Masterstudium im Fach Tourismusmanagement in die Region kam, fing sie 2012 als Kanuguide bei den Zugvögeln an. Sehr schnell wurde sie fester Teil des Teams und übernahm immer mehr Aufgaben. Nach ihrem Studienabschluss wurde Anna Geschäftsführerin – bei den Zugvögeln hat sie ihren Platz gefunden. Als Gerd Hofer, der Gründer der Zugvögel, dann 2017 in Rente ging, übernahm sie die Firma.

Unser bunt gemischtes Team besteht aus einigen ganzjährig festangestellten Mitarbeitern sowie zahlreichen Helfern im Sommer. Unser Büroteam kümmert sich in Bietigheim um die Anfragen, Buchungen und die Planung der Touren. Unsere Experten fürs Handwerk warten die Kanustationen, reparieren Boote und pflegen das Material. Kanu- und SUP-Guides begleiten die geführten Touren auf dem Wasser. Außerdem bringen unsere Kundenbetreuer im Verleih die Boote zu den Einstiegsstellen, bereitet die Kunden auf die Paddeltouren vor und holen das Material wieder an den Ausstiegsstellen ab. Auch die sechs festen Verleihstationen werden von motivierten und engagierten Zugvögeln betreut. Zusätzlich unterstützen uns selbstständige Sozial- und Erlebnispädagogen. Uns eint die Freude an der Natur, am Wassersport und an der Arbeit mit Menschen.

Aber nicht nur im Sommer haben wir allerlei zu tun: Im Winter haben wir Zeit, unsere Angebote zu verbessern und auszuweiten. Außerdem bereiten wir die vergangene Saison nach und die anstehende Saison vor. Es ist Zeit für Erste Hilfe Kurse, DLRG Rettungsschwimmen und Schulungen.

Darüber hinaus arbeiten wir mit vielen Partnern am Fluss zusammen. Ohne unsere Kollegen aus der Gastronomie, Hotellerie, unsere Sammeltaxi-Fahrer, Wein-Erlebnisführer und vielen mehr wäre unser Angebot nicht so vielseitig.

Anna

Anna

Inhaberin und Geschäftsführerin

Anna hat Tourismusmanagement studiert und ihren Master in Heilbronn gemacht. 2017 hat sie das Unternehmen übernommen. Vorher war sie als Kanuguide und später als Geschäftsführerin bei den Zugvögeln angestellt. Anna ist bereits im Gymnasium viel und gerne gepaddelt, bevorzugt im Wildwasser. Nach dem Bachelor Studium hat sie zunächst im Tourismus in Argentinien gearbeitet. Wenn sie nicht arbeitet, reist sie gerne.

Sara

Sara

Kundenberaterin

Sara ist 22 Jahre jung und kommt aus Großglattbach. Sie ist gelernte Industriekauffrau und gehört seit 2020 zu unserem Zugvögel-Team. Sie hat sich im Büro schnell eingelebt und hat große Freude daran, Kunden per Email, am Telefon oder vor Ort zu beraten. Sie organisiert und koordiniert viele Extras wie die Sammeltaxi Fahrten. Sara macht daher nebenher auch noch den Hundetrainerschein und verbringt viel Zeit mit ihrem Hund Ari in der Natur.

Barbora

Barbora

Kundenberaterin

Barbora kommt aus Tschechien und lebt seit 2013 in Deutschland. Sie hat Flugmanagement studiert und war dann als Flugbegleiterin tätig. Barbora liebt reisen, neue Kulturen entdecken und schwimmen. Seit März 2020 hat sie ihren Platz bei den Zugvögeln gefunden. Ihre gute Laune überträgt sich auf das ganze Team. Außerdem ist Barbora sehr fürsorglich und daher auch in der Beratung sehr gut darin, für jeden die passende Tour zu finden.

Gerd & Doro

Gerd & Doro

Verleihstation Bietigheim Sägemühle

1975 fing es an, das Kajak-Fieber. Ein Arbeitskollege hat Gerd bei der heutigen Verleihstation an der Sägemühle die ersten Paddelschläge beigebracht. 1980 gründete er "Die Zugvögel" gemeinsam mit zwei Partnern. Im April 2017 ist Gerd in Rente gegangen. Er und seine Frau Doro bleiben dennoch weiter "mit im Boot". Die beiden setzen die Rundtouren an der Sägemühle ein. In ihrer Freizeit fahren sie Rad und spielen Tischtennis.

Uwe

Uwe

Verleihstation Ludwigsburg

Mit dem Gründer Gerd Hofer fuhr Uwe schon 1975 im Wildwasser Kajak. Heute bevorzugt er ruhigere Gewässer wie Enz oder Neckar. Denn "was gibt es schöneres, als früh am Morgen oder an einem Sommerabend meditativ dahinzugleiten...". Auch in unserer Beratung war Uwe lange tätig. Inzwischen ist er verdient in Rente, aber man trifft ihn weiterhin an der Kanustation in Ludwigsburg - und natürlich auf dem Wasser.

Jörg

Jörg

Allrounder

Jörg ist seit 2009 Zugvogel - der Mann für fast alles. Der gelernte Tischler leitet Touren und arbeitet in der Werkstatt der Zugvögel auf einem Hof in der Nähe von Besigheim. Im Winter bringt er die Boote auf Vordermann, schleift hier, bohrt dort. Jörg ist in der Eifel geboren und in Kornwestheim aufgewachsen. Nach der Realschule und der Lehre war er für rund 20 Jahre selbstständig. Nun ist er seit vielen Jahren ein fester Teil bei den Zugvögeln!

Chris

Chris

Allrounder

Chris (in rot) kam 2019 dazu, als wir im Verleih Unterstützung brauchten. Mit seiner lockeren, coolen Art behält er die Ruhe, auch wenn viel los. Chris ist gelernter Schreiner, ohne ihn wäre das neue Zugvögel Hauptquartier nicht das, was es jetzt ist. Sein Lieblings-Auto ist unser neuer VW Bus "Dori" mit dem er die Kanu-Anhänger gekonnt rangiert. Läuft bei ihm. In seiner Freizeit fährt er gerne Snowboard und geht aufs Besigheimer Winzerfest.

Hardy

Hardy

Allrounder

Hardy ist der Mann für fast alles. Er kutschiert die Boote von A nach B, von B nach C und wieder von C nach A zurück. Hardy hat mal Bankkaufmann und dann Karosseriebauer gelernt, länger her. Seit zwei Jahren arbeitet der Mann, der in Kleinglattbach wohnt, für die Zugvögel. Vorher hat er lange eine Firma gehabt, die Waren aus Asien importierte. Jetzt, sagt er und lacht, „bin ich im ungeregelten Vorruhestand“. Nun ja, im Sommer hat Hardy viel zu tun.

Günther

Günther

Kanuguide

In der Ruhe liegt die Kraft. Durch seine ruhige Ausstrahlung, seinen trockenen Humor und das notwendige "Fingerspitzengefühl" bringt Günther auch inhomogene Gruppen sicher und glücklich ans Ziel. In den Wintermonaten hat er Zeit für seine Firma "Buddhas, Arts und more". Er reist dafür viel nach Nepal und legt großen Wert auf fairen Handel. Wenn er nicht arbeitet, geht er gerne wandern und auf Konzerte.

Stefan

Stefan

Kanu & SUP-Guide

Stefan ist 1981 in Potsdam geboren. Dort hat er Abi gemacht - und dann an der Filmakademie in Ludwigsburg Regie studiert. Nach dem Abschluss 2009 hat der ehemalige Kanu-Leistungssportler Dokumentarfilme und Reportagen fürs Fernsehen produziert. Beruflich hat er umgesattelt und stellt jetzt zusammen mit Partnern Software für Firmen her. Aus familiären Gründen lebt er seit ein paar Jahren in Darmstadt. Dennoch schult er was das Zeug hält und guidet.

Steffi

Steffi

Kanu & SUP-Guide

Steffi ist Erzieherin, sie arbeitet in einem Kindergarten in Gemmrigheim und hat lange das Jugendhaus im Walheim betreut. Man kennt sich schon länger. Seit 2018 gehört sie zum Team, paddelt in den Ferien oder an Wochenenden. Auf die Touren nimmt Steffi häufig ihre Hündin Teyla mit, der Vierbeiner "ist oft das Highlight für die Kinder". Und wenn Steffi nicht arbeitet oder Kanu fährt? Dann steigt sie in den Ring. Boxen ist ihr Hobby.

Jürgen

Jürgen

Kanu & SUP-Guide

Jürgen hat als Teenager angefangen zu paddeln. Er arbeitet hauptberuflich bei einer Spedition in Kornwestheim und engagiert sich zudem auch als Trainer beim Kanuclub Bietigheim. Auch im Urlaub ist Jürgen gerne im Kajak unterwegs. Am liebsten fährt er auf der Soča in Slowenien - und in einem ausgehöhlten großen Kürbis, während der Kürbisausstellung im Blühenden Barock in seiner Heimatstadt Ludwigsburg.

Angela

Angela

Verleihstation Ludwigsburg

Angela ist eine Sportskanone. Sie fährt seit sie klein ist Ski. Angela geht gerne joggen, wandern und biken. Und sie fährt Kanu. Die Industriefachwirtin arbeitete in einem Sanitätshaus - und seit gut zehn Jahren betreut sie gelegentlich die Kanustation der Zugvögel in Ludwigsburg-Hoheneck am Neckar. Außerdem bietet die Mutter eines längst erwachsenen Sohnes Kajak Schulungen an. Sie liest gerne und interessiert sich für Kunst & Kultur.

Jörg

Jörg

Kanu & SUP-Verleih

Jörg, Jahrgang 1987, ist in Besigheim aufgewachsen. Klar kennt er die Zugvögel, den Neckar und die Enz von klein auf vom Kinderferienprogramm. Er hat KfZ-Mechatroniker gelernt und den staatlich geprüften Techniker gemacht. Jörg arbeitet in der Automobilbranche und sporalisch für die Zugvögel. In seiner Freizeit paddelt er gelegentlich und ist oft bundesweit für den Tennissport unterwegs, als Linien- und Schiedsrichter.

Jürgen

Jürgen

Kanuguide

Jürgen wohnt in Hausen an der Rot. Der Freizeitpädagoge arbeitet hauptberuflich beim Sonnenhof, einer Einrichtung in Schwäbisch Hall, die Menschen mit Behinderung betreut. Zum Paddler ist er während seines Zivildiensts 2010/2011 in Kanada geworden. Am Liebsten leitet er die After-Work-Touren, Teambuilding, das ist sein Ding. Wenn Jürgen nicht arbeitet oder im Kanu sitzt, dann wandert er gerne und fährt Fahrrad.

Bald Du

Wir suchen noch Verstärkung!