Einschränkungen wegen Corona

Leider können wir derzeit aufgrund der aktuellen Ausbreitung von Corona bis einschließlich 3. Mai weder Kanus und SUPs verleihen. Die rechtliche Situation ist unklar. Da wir überwiegend im rechtlichen Sinne Sportgeräte vermieten, ergibt sich eine Grauzone. Ist Kanuvermietung das Anbieten von Freizeitaktivitäten (verboten) oder das Angebot für Individualsport (erlaubt)?

Alle Paddeltouren, die aufgrund des Verbotes nicht stattfinden können, werden von uns kostenfrei storniert. Derzeit werden alle Touren bis einschließlich 3. Mai bearbeitet. Wer schon bezahlt hat, bekommt das Geld zurückerstattet. Ein Wertgutschein wäre für Euch auch eine Alternative? Sehr gerne!

Bezüglich aller Touren nach dem 3. Mai bitten wir euch vorerst um Geduld. Auch ihr werdet keine Touren bezahlen müssen, die nicht stattfinden dürfen. Wir hoffen jedoch noch, dass sich die Lage wieder beruhigt.

Ansonsten sind wir weiterhin telefonisch und per Email für Euch da. Auf unserer Homepage könnt ihr auch Gutscheine erwerben. Wir sind dankbar, wenn ihr uns in dieser schwierigen Zeit unterstützt.

Vielen Dank und bis hoffentlich bald!